Fahrplanänderungen ab 10.12.2017

Am 10.12.2017 ist verbundweiter Fahrplanwechsel.  Die gedruckten Fahrplanbücher 2017/18 sind ab 08.12.2017 in den bekannten Verkaufsstellen erhältlich.

Der Gesamtfahrplan enthält alle Fahrpläne für Bus, Bahn und Straßenbahn im Landkreis Meißen. Darüber hinaus sind im umfangreichen Serviceteil die Abfahrtspläne der Busbahnhöfe und Übergangstellen, Informationen zum Tarif und Vertrieb sowie viele wissenswerte Zusatzinformationen enthalten.

Folgende Änderungen sind im VGM-Bediengebiet zu beachten:

  • Die Linie 403 erhält zwischen Weinböhla und Steinbach einen neuen Fahrweg über die Forststraße und bindet damit das Altenheim sowie den Historischen Waldgasthof Mistschänke an das öffentliche Nahverkehrsnetz an.
  • Auf der Linie 424 werden in Nossen neue Haltestellen angefahren. Die in Nossen-Zella startenden Fahrten bedienen zusätzlich die Haltestelle Nossen, Leiseberg auf der Waldheimer Straße. In entgegengesetzter Fahrtrichtung wird die Haltestelle Nossen, Grundschule mit in den Linienweg aufgenommen.
  • Der Nachtbus 411N verkehrt nur noch bis zum 08.04.2018. Danach verkehrt für Nachtschwärmern auf dem Linienweg der 94 / 404 ein neuer Nachtbus.
  • Ab 01.01.2018 wechseln außerdem die Linien 326, 327, 328, 331 und 334 in die Verantwortung der VGM. Diese Fahrpläne ändern sich nur minimal.

Ab sofort stehen die neuen Fahrplantabellen zur Verfügung.

Änderungen im VVO-Gebiet: ⇒Hier