Neues Nachtbusangebot zwischen Meissen und Dresden

Zusammen mit dem neuen Nachtfahrplan der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) ändert der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) die nächtliche Anbindung in die Region.  Eine zusätzliche nächtliche S-Bahn fährt ab Dresden nach Meißen und zurück und ein neuer Nachtbus bringt Besucher vom Dresdner Postplatz über Cossebaude heim nach Meißen und ersetzt die bisherige Linie nach Coswig. Der Nachtbus startet nach dem Treffen der Dresdner Straßenbahnen  als Linie 94 / 404  fährt um 2.47 Uhr am Dresdner Postplatz ohne Umstieg über Cossebaude, Gauernitz und die Meißner Altstadt bis zum Busbahnhof. Für Nachteulen aus Radebeul und Coswig ändern sich im Zuge des neuen Nachtfahrplans die Fahrzeiten und Takte der Straßenbahnlinie 4. Für Nachtschwärmer aus Radeburg und Moritzburg gelten neue Fahrzeiten für den Nachtbus 326 aus der Dresdner Neustadt.

⇒ Alle Angebote für Nachtschwärmer