9-Euro-Ticket

Die Vorbereitungen zum Start des 9-Euro-Tickets im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) liegen in den letzten Zügen. Voraussichtlich ab 1. Juni profitieren alle Nutzer von Bus und Bahn vom Beschluss der Bundesregierung, für drei Monate ein Ticket für nur 9 Euro im Monat einzuführen Die endgültigen Entscheidungen zum Start des Tickets treffen der Bundestag am 18. und 19. Mai und der Bundesrat am 20. Mai. Im VVO ist der Start des Vorverkaufs für den 23. Mai geplant, dann kann das 9-Euro-Ticket in den VGM-Servicezentren, unseren Agenturverkaufsstellen, an den Fahrscheinautomaten oder beim Busfahrer gekauft werden.

Wer Bus und Bahn einfach einmal günstig testen möchte, profitiert zwischen dem 1. Juni und dem 31. August ebenso wie Stammkunden – denn auch deren Abos kosten dann nur neun Euro.

Wer jetzt neu ins Abo einsteigt, kann sich sogar bis zu drei Gratis-Monate sichern (gilt nur für Abo-Monatskarten zum Normalfahrpreis und 9-Uhr-Abo-Monatskakarten), denn die gibt es bei der DVB und die DVB ist neuer Anbieter für Abo-Neukunden der VGM.  Infos unter Neuen Abo-Kunden schenken wir die Aktionsmonate komplett – DVB | Dresdner Verkehrsbetriebe AG

Alle Fragen und Antworten rund um Ticketkauf, Gültigkeit und den besonderen Vorteilen für Abo-Kunden finden Sie unter Das 9-Euro-Ticket | VVO-Navigator – Ihr Mobilitätsportal für Dresden und die Region (vvo-online.de)