Urlaubsregion Lausitz

Mitten im Herzen der Lausitz liegt das Lausitzer Seenland, es zählt zu den jüngsten Urlaubs­re­gionen Deutschlands. Hier wird eine ganze Region vom Braunkohlerevier zum Urlaubsparadies. Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft entsteht mit zwei Dutzend gefluteten Seen und schiffbaren Kanälen.

Verbringen Sie einen ganzen Tag aktiv in einer jungen Urlaubsregion, die bereits vieles zu bieten hat: Radfahren, Skaten, Baden, Bootstouren, Segeln, Lausitzer Industriekultur und vieles mehr.

Alternativ empfehlen wir Ihnen die Krabat-Mühle in Schwarzkollm oder das Konrad-Zuse-Museum in Hoyerswerda.

Mit dem Zug kommen Sie aus dem Landkreis Meißen bequem zu diesen Lausitzer Ausflugszielen.

Tipp: Die Seenlandbahn bringt Sie in den sächsischen Sommerferien an Samstagen und Sonntagen vom Dresdner Hauptbahnhof in rund 80 Minuten nach Senftenberg. Weitere Infos  ⇒HIER

Weitere Informationen für Ihren Ausflug in die Oberlausitz ⇒ HIER