Ausflugstipp: Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge

Tagesausflüge in die Sächsiche Schweiz zum Beispiel auf die Festung Königstein oder ins Osterzgebirge, zum Beispiel in die Uhrenstadt Glashütte.

⇒Weitere Informationen inklusive Anreisetipps

Bis zum 24. Oktober ist die Sächsische Schweiz an Samstagen unter anderem ab Riesa, Nünchritz oder Weinböhla ohne Umstieg mit dem RE 50 „Saxonia“ erreichbar. Der Zug verlässt Riesa um 8.45 Uhr und fährt über Dresden bis nach Stadt Wehlen, Kurort Rathen, Königstein, Bad Schandau, Schmilka und Schöna. Dort startet die Rückfahrt um 16.25 Uhr.

⇒ Weitere Infos (Link zum VVO)