Erweitertes Angebot ab April

Im April ist es soweit, die Ausflugssaison 2021 startet mit neuen Angeboten.

Am 01. April 2021 wird die VGM auch die Fähren F29 Riesa – Promnitz und F30 Strehla – Lorenzkirch übernehmen. Diese Fähren können dann auch zum VVO-Tarif genutzt werden, das heißt mit VVO-Fahrscheinen gültig in der Tarifzone Riesa. Auf Grund der noch laufenden Landrevision des Fährschiffes kann der Fährbetrieb  der F29 am 01.04. nicht aufgenommen werden. Die Fähren F24 Coswig-Kötitz – Gauernitz und F28 Niederlommatzsch – Diesbar-Seußlitz betreibt die VGM schon seit 2009. ⇒ Fährzeiten

Am 02. April 2021 nehmen dann auch die Saisonlinien Stadtrundfahrt Meißen Linie E und Linie M Meißen – Moritzburg ihre Fahrten wieder auf. Die Stadtrundfahrt wird täglich von 10.00 bis 17.30 Uhr aller 30 Minuten zwischen Porzellan-Manufaktur und Albrechtsburg / Dom pendeln. Die Haltestelle am Markt ist wegen Bauarbeiten auf die gegenüberliegende Seite verlegt. Die Linie M wird täglich mit 5 Fahrten je Richtung zwischen Meißen und Moritzburg verkehren.

Auch die Fahrradbusse, die mit Fahrradanhänger bis zu 16 Fahrräder befördern können, starten ab 02. April 2021. Diese erweiterte Fahrradmitnahme wird am Wochenende stündlich zwischen Dresden und Moritzburg auf der Linie 477 sowie täglich zwischen Moritzburg und Meißen auf der Linie M angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zwischen Bahnhof Dresden-Neustadt und Schloss Moritzburg wird auf der Plus-Bus-Linie 477 am Wochenende das Fahrtenangebot verdoppelt. Damit besteht alle halbe Stunde eine Fahrtmöglichkeit zwischen der Landeshauptstadt und dem beliebten Ausflugsziel.

Für die Ausflugssaison hat die VGM pünktlich zum Saisonstart auch die handlichen Fahrplanbroschüren aufgelegt. Diese Broschüren gibt es für Meißen, Riesa und für die Regionen „Linkselbische Täler & Lommatzscher Pflege“, „Elbwärts“ (von Radebeul/Cossebaude bis Strehla/ Mühlberg), „Großenhain und Umland“ und für das Gebiet „Radebeul/Coswig/Moritzburg/Radeburg/Weinböhla“.

In diesen Broschüren sind Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Tipps für Wanderungen sowie die passenden Fahrpläne in einer komprimierten Form zusammengefasst. In den VGM-Servicezentren sind diese erhältlich oder können kostenfrei HIER bestellt werden.