Fahrplanänderungen

In den Ferien werden  verstärkt Straßenbaumaßnahmen durchgeführt, um die verkehrlichen Auswirkungen möglichst gering zu halten. Gebaut wird in

  • Meißen, die Oberspaarer Straße und die Winzerstraße, betroffen ist die Stadtbuslinien A und B
  • Meißen Riesa, die Goethestraße, betroffen sind die Stadtbuslinie A1, B und D sowie die Regionalbuslinien 430, 431, 445 und 446
  • Riesa, die Paul-Greifzu-Straße, betroffen ist die Stadtbuslinie C
  • Neusörnewitz die Elbgaustraße, betroffen ist die Linie 402, gilt schon ab 04.07.2022
  • Radeburg, die Radeberger Straße, betroffen sind die Linien 403, 405, 477 und 478
  • Niederwartha, die Friedrich-August-Straße, betroffen ist die Linie 404,  gilt schon ab 14.07.2022
  • Graupzig, Deila, Planitz, Leuben und Perba, betroffen ist die Linie 417 und 420
  • Weistropp, betroffen ist die Linie 423
  • Spansberg, betroffen ist die Linie 439, bereits ab 11.07. und vsl. bis 02.12.22
  • Glaubitz, betroffen ist die Linie 441 und 442
  • Quersa, betroffen sind die Linien 453, 455 und 456
  • Niederlommatzsch, betroffen ist die Linie 446, bitte Umleitungsfahrplan beachten ⇒ HIER
  • Rödern (Vollsperrung der S100 zwischen Kleinnaundorf und Radeburg), betroffen ist die Linie 456, bitte Umleitungsfahrplan beachten ⇒ HIER

 


Details der Änderungen ⇒HIER

geänderte Fahrpläne ⇒HIER

Bitte auch beachten:

Umleitung der Regionalbuslinien im Triebischtal

Ab Montag, dem 8. August wird die Staatsstraße 83 zwischen Garsebach und Buschbad voll gesperrt.
Bedingt durch diese Maßnahme müssen die Busse der Linien 413 und 418 zwischen den Haltestellen Meißen, Talbad und Garsebach, Wendeplatz eine Umleitung über die Bundesstraße 101 fahren.
Alle zwischenliegenden Haltestellen können durch diese Linien daher nicht bedient werden. Zwischen Meißen, Talbad und Buschbad verkehrt weiterhin die Meißner Stadtbuslinie C.
Die Haltestelle Garsebach, Wendeplatz wird an die Mehrzweckhalle verlegt. Der Umstieg zur S-Bahn in Richtung Dresden erfolgt an der Haltestelle S-Bf. Altstadt.
Nach aktuellem Kenntnisstand wird die Straßensperrung bis zum Ende der Schulferien am 26. August andauern.