Sobald das Laub der Bäume sich goldgelb verfärbt, ist es höchste Zeit für einen Herbstausflug. Zum Beispiel  in den herbstlichen Friedewald oder in die Gohrischheide.

stadt_coswig_spitzgrundteich_im_herbst

Wandern im Friedewald

Vom Wein und von wilden Trauben: Eine Wanderung vorbei an Weingütern und Besenwirtschaften. Start und Ziel: Coswig, Spitzgrundteich, 10,3 km
⇒zur Tour (Link zur Internetseite Dresden-Elbland)

Wandern im Friedewald: Eine Tour durch den Friedewald rund um die Moselwiese, Start und Ziel: Coswig, Spitzgrundteich, 10,2 km
⇒ zur Tour (Link zur Internetseite Dresden-Elbland)

⇒Anreise für beide Touren

heide-4444709_1280_Bild von Peggy Choucar auf Pixabay

Gohrischheide-Rundtour

Die Gohrischheide liegt zwischen den Städten Riesa, Gröditz und Mühlberg/Elbe und ist Teil des „Naturschutzgebietes Gohrischhheide und Elbniederterrasse Zeithain.“

⇒zur Tour (Link zur Internetseite Dresden-Elbland)

⇒Anreise

Fahrkarten für Bus & Bahn:

VVO-Tageskarten: Erwachsene können auf eine Tageskarte zum Normalpreis bis zu 2 Schüler bis zum 15. Geburtstag mitnehmen, auf die VVO-Familientageskarte können sogar bis 4 Schüler bis zum 15. Geburtstag mitfahren.

Weitere Infos zu Tageskarten  ⇒hier


Gern in der Gruppe unterwegs, dann mit der VVO-Kleingruppenkarte: Weitere Infos zu Kleingruppenkarten ⇒hier