Schülerin_Foto Raden

Ab dem Schuljahr 2021/2022 wird Bus und Bahn fahren für alle Schülerinnen und Schüler in Sachsen günstiger.

Das Ticket wird mit finanzieller Unterstützung des Freistaates Sachsen, der sächsischen Landkreise und Kreisfreien Städte eingeführt.

» nur 15 Euro pro Monat

» für den gesamten VVO

Und so bekommst Du das neue BILDUNGSTICKET: 

  1. Downloade Dir den Antrag ⇒ HIER
  2. Lass diesen Antrag rechtzeitig vor Ferienbeginn von Deiner Schule abstempeln. Wenn man seinen 15. Geburtstag schon hinter sich hat, muss man nachweisen, dass man Schülerin oder Schüler ist. Dazu brauchen wir einfach eine Bestätigung der Schule. Diese findest Du ⇒HIER
  3. Und bitte schick Deinen Antrag rechtzeitig zu uns, Adresse steht auf dem Antrag.
    • bis spätestens 10.07. für Dein BildungsTicket ab August
    • bis spätestens 10.08. für Dein BildungsTicket ab September
    • bis spätestens 10.09. für Dein BildungsTicket ab Oktober
  4. Nach Vertragsabschluss, der Vertrag läuft mindestens 12 Monate,  erhältst Du das Ticket (Chipkarte) und eine Kundenkarte zugeschickt.

Das solltest Du noch über das neue BILDUNGSTICKET wissen:

  • Es wird ab 01. August 2021 eingeführt.
  • Es ist ein Ticketangebot für alle Schülerinnen und Schüler.
  • Das BildungsTicket ist ein ermäßigtes Abo und gilt täglich 24 Stunden und 7 Tage die Woche.
  • Es läuft mindestens 12 Monate und kostet 15 Euro pro Monat.
  • Es gilt in Regionalzügen, S-Bahnen, Bussen, Trams und im VVO auch auf Fähren.
  • Es gilt nur zusammen mit einer Kundenkarte.
  • Das Abo wird bei einem Verkehrsunternehmen in dem Verbund abgeschlossen, in dem sich die Schule befindet.
  • Im VVO sind Fahrrad oder Hund inklusive.
  • Es gilt im VVO auch auf der Weißeritztalbahn, Lößnitzgrundbahn, der Kirnitzschtalbahn, der Schwebe- und Standseilbahn sowie bei der Stadtrundfahrt Meißen
  • Das SchülerFreizeitTicket wird von dem neuen BildungsTicket abgelöst

Weitere Informationen

Das neue BildungsTicket für nur 15 Euro im Monat wird in allen sächsischen Verkehrsverbünden angeboten und gilt jeweils verbundweit. Alle Infos zum BildungsTicket in Sachsen bekommst Du unter www.dein-bildungsticket.de

Häufige Fragen zum BILDUNGSTICKET:

Wie erhalte ich das BildungsTicket, wenn ich bereits Abo-Kunde bin?

Schüler, die zurzeit eine ermäßigte Abo-Monatskarte oder das SchülerFreizeitTicket nutzen, haben bereits einen Brief bekommen bzw. werden noch einen Brief erhalten, der alle Informationen zum Wechsel in das neue BildungsTicket beinhaltet.

Anträge über das Landratsamt

Haben Sie die Fahrkarte über das Landratsamt bestellt, dann erhalten Sie auch das BildungsTicket. Die Satzungsänderungen des Landkreises Meißen finden Sie unter anderem  auf der Internetseite des Landkreises Meißen.

Sie als Eltern können deshalb  in gewohnter Weise ein Schülerticket für das kommende Schuljahr  beantragen. Ansprechpartner ist wie bisher das Landratsamt Meißen.

Den Antrag für das Schuljahr 2021/2022 können Sie ⇒HIER downloaden.

Wer bekommt das BildungsTicket?

Alle Schüler

  • an einer allgemeinbildenden Schule (Grundschule, Förderschule, Oberschule, Gymnasium, Gemeinschaftsschule)
  • an einer berufsbildenden Schule (Berufsschule, Berufsfachschule, Fachschule, Fachoberschule, Berufliches Gymnasium) ohne duale Ausbildung

Azubis mit dualer Ausbildung können das AzubiTIicket beantragen.

Was wird mit dem SchülerfreizeitTicket

Das SchülerFreizeitTicket wird es aufgrund der Einführung des BildungsTickets nicht mehr geben. Alle Kunden haben bereits einen Brief bekommen,  der alle Informationen zum Wechsel in das neue BildungsTicket beinhaltet.

Ich wohne in Riesa und gehe in Oschatz auf das BSZ. Welches Ticket ist für mich das günstigste?

Bitte nutze das AzubiTicket Sachsen für MDV + VVO für 53 Euro monatlich.

Ich wohne in Nossen (VVO-Gebiet) und gehe in Döbeln (VMS-Gebiet) in die Schule. Erhalte ich dann nur das BildungsTicket für den VMS?

Du kannst es dir aussuchen, ob du das BildungsTicket für den VMS willst, damit kannst Du in die Schule fahren oder ob du das BildungsTicket für das VVO-Gebiet willst, dann kannst Du nur über Lommatzsch nach Döbeln fahren, also mit unseren Bussen der Linie 416. Wir empfehlen dir, das BildungsTicket für den Verkehrsverbund abzuschließen, in dem du auch in Deiner Freizeit unterwegs bist.

Info: Welche Linien noch über das VVO-Gebiet hinaus fahren und mit einem VVO-Fahrschein genutzt werden können, erfährst Du ⇒HIER

Ich wohne in Nossen (VVO-Gebiet) und gehe in Freiberg (VMS-Gebiet) in die Schule.

Ein BildungsTicket kann grundsätzlich nur am Schulort-Verbund bezogen werden. Deine Schule liegt im Gebiet des VMS, also beantrage Dein Bildungsticket im VMS.