Aktuelle Meldungen

  • Vollsperrunga

    Umleitungen

    Bitte beachten Sie die neuen Informationen zu den Umleitungsfahrpläne der Linie 328 und des Stadtverkehr Großenhain.

  • VGM_FSAutomat_10_2018

    grüne Fahrscheinautomaten

    Bis Mitte Oktober werden in Coswig an der Haltestelle Zentrum / Börse und in Weinböhla an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 4 sowie am S-Bahn-Haltepunkt neue Fahrscheinautomaten aufgestellt.

  • Bus Linie M

    Ausflüge in die Region – sächsische Geschichte

    Mit unseren Bussen können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Region erFAHREN. Wir empfehlen wir Ihnen …

Aktuelle Änderungen

Umleitung Großenhain endet 01.11.2018

Die Bauarbeiten in Großenhain sind nun beendet, sodass ab dem 01.11.2018 auf dem Großenhainer Stadtverkehr A wieder nach Standardfahrplan gefahren wird

Auf Grund von Baumaßnahmen am Bahnübergang Auenstraße in Großenhain kommt es ab 03.01.2017 zur Einführung eines Umleitungsfahrplanes.

⇒ Umleitungsplan

Umleitungsfahrplan Linie 328

Mit Beendigung der Bauarbeiten im Dresdner Norden ändert sich ab 27.10.2018 der Umleitungsfahrplan der Linie 328. Viele Fahrtzeiten verschieben sich um bis zu vier Minuten. Dadurch kommt es auch zu Anpassungen des Pendelbusses 328a zwischen Volkersdorf und Bärnsdorf.

328 Radeburg – Berbisdorf – Wilschdorf – Dresden (aktualisierter Umleitungsfahrplan) gültig bis 26.10.2018
328 Radeburg – Berbisdorf – Wilschdorf – Dresden (aktualisierter Umleitungsfahrplan) gültig ab 27.10.2018
328a Volkersdorf – Bärnsdorf (Pendelverkehr) gültig ab 27.10.2018
328a Volkersdorf – Bärnsdorf (Pendelverkehr) gültig bis 26.10.2018

Einschränkungen im Fährverkehr

In Abhängigkeit des Wasserstandes kann es zu Einschränkungen kommen.

Die Quer-Fähren Coswig- Gauernitz und Diesbar-Seußlitz sind bis zu einem Pegel Stand Dresden 60 cm möglich.

Charterfahrten mit dem Fährschiff Bosel sind bis zu einem Pegel Stand Dresden 70 cm möglich.

⇒Weiter zu Pegel Dresden