Seite drucken

Seite drucken

 

Gemäß § 13 Absatz 1 Telemediengesetz (TMG) hat die Verkehrsgesellschaft Meißen mbH als Diensteanbieter ihre Kunden zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in allgemein verständlicher Form zu unterrichten.

 

Die Verkehrsgesellschaft Meißen mbH beachtet die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie die bereichsspezifischen Bestimmungen zum Datenschutz. Die Einhaltung dieser Bestimmungen wird durch unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Kai Vogel, überwacht. Er steht Ihnen als Ansprechpartner unter datenschutz@vg-meissen.de für datenschutzrelevante Fragen zur Verfügung.

 

Datenschutz – Verkehrsgesellschaft Meißen mbH

 

Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre.

Bei der Nutzung unserer Internetseite werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: IP-Adresse, Datum / Uhrzeit, angeforderte Adresse, Statuscode der Anfrage, Übertragene Datenmenge. Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter zu optimieren und Ihnen einen möglichst bequemen und sicheren Service bieten zu können. Eine Rückschlussmöglichkeit auf konkrete Personen wird ausgeschlossen.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und zur Abwicklung von Bestellungen.

Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, dass für Zwecke der Strafverfolgung ein gesetzlicher Übermittlungstatbestand besteht.

Sie haben ein umfassendes Recht auf Auskunft zu den Daten, die unser Unternehmen über Sie speichert.

Die von Ihnen preisgegebenen personenbezogenen Daten löschen wir umgehend aufgrund Ihrer schriftlichen Willenserklärung. Das gilt nicht, wenn gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen. Anstelle der Löschung tritt eine Sperrung Ihrer Daten.

Wir sichern Ihre Daten durch technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die dem Stand der Technik entsprechen, vor unzulässigem Zugriff, vor Verlust und Veränderung.

Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten und digitalen Dienste, die von der Verkehrsgesellschaft Meißen mbH verantwortet werden. Diesen können Links zu Webseiten und Diensten anderer Unternehmen und Organisationen enthalten. Darauf erstreckt sich diese Erklärung nicht.

 

Informationspflichten nach Datenschutz-Grundverordnung zur: