Die Linie M Meißen – Moritzburg  ist die attraktive Direktverbindung zwischen der Wiege Sachsens, Meißen und der kurfürstlichen Jagdresidenz August des Starken,  Moritzburg,  und wie geschaffen für Naturliebhaber, Kunst- oder Geschichtsinteressierte.

In Meißen starten Sie direkt in der Altstadt und in Moritzburg steigen Sie in Sichtweite des Schlosses aus.

Auch für Familien bietet diese neue Buslinie viel Ausflugspotential. In nur 30 Minuten gelangen Sie 5x täglich von der 1000jährigen Stadt Meißen nach Moritzburg und zurück, erFAHREN das Elbtal, ländliche Auen und das Waldgebiet um Moritzburg.

Fahrradbus_4zu3_Lars Neumann

Weitere Infos zu den Preisen und Mitnahmebedingungen ⇒ HIER

TIPP: bequeme Fahrradmitnahme auf dem Fahrrad-Anhänger, vom 29.03. – 31.03.24 unentgeltlich!


Die Buslinie M – Meißen – Moritzburg  fährt nur in der Saison (April – Oktober). Auch außerhalb der Saison oder außerhalb der Fahrzeiten der Linie M gelangen Sie mit Bus und Bahn nach Moritzburg oder Meißen.

Anreiseinformationen Moritzburg ⇒HIER

Anreiseinformation Meißen ⇒HIER

Meißen – Moritzburg:

Meißen Roßmarkt
Meißen Busbahnhof
Niederau Deutsches Haus
Weinböhla Haltepunkt
Weinböhla Rathaus
Weinböhla Laubenschlößchen
Auer Gasthof
Moritzburg Markt
Moritzburg Schloss

Saison: 29.03.2024 bis 03.11.2024

9.00 I 11.00 I 13.00 I 15.00 I 17.00 Uhr
9.05 I 11.05 I 13.05 I 15.05 I 17.05 Uhr
9.12 I 11.12 I 13.12 I 15.12  I 17.12 Uhr
9.17 I 11.17 I 13.17  I 15.17 I 17.17 Uhr
9.19 I 11.19 I 13.19 I 15.19 I 17.19 Uhr
9.23 I 11.23 I 13.23 I 15.23 I 17.23 Uhr
9.27 I 11.27 I 13.27 I 15.27 I 17.27 Uhr
9.32 I 11.32 I 13.32 I 15.32 I 17.32 Uhr
9.35 I 11.35 I 13.35 I 15.35 I 17.35 Uhr


Aktuelle Fahrplanänderungen ⇒HIER

Moritzburg – Meißen:

Moritzburg Schloss
Auer Gasthof
Weinböhla Laubenschlößchen
Weinböhla Rathaus
Weinböhla Haltepunkt
Niederau Deutsches Haus
Meißen Busbahnhof
Meißen Roßmarkt

Saison: 29.03.2024 bis 03.11.2024

09.35 I 11.35 I 13.35 I 15.35 I 17.35 Uhr
09.40 I 11.40 I 13.40 I 15.40 I 17.40 Uhr
09.44 I 11.44 I 13.44 I 15.44 I 17.44 Uhr
09.48 I 11.48 I 13.48 I 15.48 I 17.48 Uhr
09.50 I 11.50 I 13.50 I 15.50 I 17.50 Uhr
09.54 I 11.54 I 13.54 I 15.54 I 17.54 Uhr
10.01 I 12.01 I 14.01 I 16.01 I 18.01 Uhr
10.05 I 12.05 I 14.05 I 16.05 I 18.05 Uhr


Aktuelle Fahrplanänderungen ⇒HIER

Fahrscheine kaufen Sie bequem im Bus. Wir empfehlen für Ihren Ausflug VVO-Tageskarten Preisstufe 2 (Tarifzone Meißen und Radebeul).

Erwachsene können auf eine Tageskarte zum Normalpreis bis zu 2 Schüler bis zum 15. Geburtstag mitnehmen, auf die VVO-Familientageskarte können 2 Erwachsene und 4 Schüler bis zum 15. Geburtstag fahren. Weitere Infos zu Tageskarten:  ⇒hier

Gern in der Gruppe unterwegs, dann nutzen Sie die VVO-Kleingruppenkarte für 5 Personen. Infos: ⇒hier

Für die Mitnahme von Fahrrädern gibt es im VVO folgende Fahrrad-Tageskarten. weitere Infos ⇒HIER

TIPP:

  • Inhaber einer VVO-Zeitkarte – außer Wochenkarten –  können ein Fahrrad kostenfrei mitnehmen.
  • Vom 29.03. – 31.03.24 unentgeltliche Fahrradmitnahme auf dem Fahrradanhänger.

Downloaden ⇒HIER

Bestellen ⇒HIER

Meißen besticht durch die historische Altstadt  mit den engen Gassen, dem Markt mit großen Rathaus und natürlich durch die einzigartige Porzellan-Manufaktur und  Albrechtsburg sowie Dom. Tipp: Steigen Sie am Roßmarkt in die Busse der Stadtrundfahrt Meißen.

Legen Sie einen Zwischenstopp im Erholungsort Weinböhla, dem flächenmäßig größten Dorf Ostdeutschlands, ein. Flanieren Sie über den restaurierten Dorfkern oder wandern Sie zu den drei Türmen: König-Albert-Turm, Friedensturm und Wartturm.

Moritzburg, die ehemalige kurfürstliche Jagdresidenz beeindruckt durch das einzigartige Schlossensemble, aber auch  das Wildgehege oder das Areal am Fasanenschlösschen inklusive Leuchtturm am Großteich sind einen Besuch wert.

youtube_Linie_M
Hörbeiträge