Es macht Spaß, diese Fahrzeuge anzuschauen, ihre Technik zu erleben und mit ihnen durch die Lande zu fahren!

DVB_Schwebebahn_Foto_Herrmann

Die Schwebebahn  in Dresden ist die älteste Bergschwebebahn der Welt.  Es ist ein wahrer Genuss, die 84 Meter Höhenunterschied bequem zu überwinden. Historisch Interessierte kommen im Maschinenhaus an der Bergstation auf ihre Kosten.

Weitere Informationen zur Schwebebahn ⇒HIER (Link zur DVB AG)

⇒ Anreise Talstation (Dresden Körnerplatz)

VVO_Loessnitztalbahn_Foto_Lars_Neumann

Die Lößnitzgrundbahn fährt täglich auf der 16,6 Kilometer langen Strecke von Radebeul Ost über Moritzburg nach Radeburg durch den romantischen Lößnitzgrund  und die Moritzburger Teichlandschaft.

Weitere Informationen zur Lößnitzgrundbahn ⇒HIER (Link zur Lößnitzgrundbahn)

⇒ Anreise Radebeul Ost Bf
⇒ Anreise Moritzburg Bf
⇒ Anreise Radeburg Bf

VVO_WTB_Malter_MSchmidt

Schon seit 1883 dampft die Weißeritztalbahn von Freital-Hainsberg  bis ins Osterzgebirge,  durch den Rabenauer Grund bis zur Talsperre Malter und weiter in Richtung Dippoldiswalde bis zum Endbahnhof Kurort Kipsdorf.

Weitere Informationen zur Lößnitzgrundbahn ⇒HIER (Link zur Weisseritztalbahn)

⇒ Anreise Freital Hainsberg Bf
⇒ Anreise Dippoldiswalde Bf
⇒ Anreise Kipsdorf Bf

Kirnitzschtalbahn_Foto_RVSOE

Inmitten der faszinierenden Felsenlandschaft des Elbsand­stein­gebirges – bringt die Kirnitzschtalbahn seit 1898 Wanderer, Touristen und Kurgäste von Bad Schandau hinein in den Nationalpark Sächsische Schweiz.

Weitere Informationen zur Kirnitzschtalbahn ⇒HIER (Link zur RVSOE)

⇒ Anreise Bad Schandau Kurpark

VGM_Oldtimer_Foto CBrandenburg

Ganz nostalgisch können Sie auch in unseren Oldtimerbussen die Region erfahren. Mit dem H6 B, 1957 gebaut im VEB Kraftfahrzeugwerk „Ernst Grube“ Werdau oder dem Robur 3000, gebaut 1975 im VEB Robur Werke Zittau.

Informationen zu Sonderbusfahrten

⇒ WEITER

Onlineanfrage Sonderbusfahrten

⇒ WEITER

TIPP:  Die Schwebebahn, die Lößnitzgrundbahn, die Weißeritztalbahn, die Kirnitzschtalbahn und auch die Stadtrundfahrt Meißen zählen zu den Sonderverkehrsmitteln im VVO.

In den Sonderverkehrsmitteln werden Wochen-,  Monatskarten und Abo-Monatskarten mit Gültigkeit in den entsprechenden Tarifzonen anerkannt.

Weitere Infos zu Fahrpreisen der Sonderverkehrsmittel Hier (Link zum VVO)

Fahrkarten für Bus & Bahn:

VVO-Tageskarten: Erwachsene können auf eine Tageskarte zum Normalpreis bis zu 2 Schüler bis zum 15. Geburtstag mitnehmen, auf die VVO-Familientageskarte können sogar bis 4 Schüler bis zum 15. Geburtstag mitfahren.

Weitere Infos zu Tageskarten  ⇒ Hier


Gern in der Gruppe unterwegs, dann mit der VVO-Kleingruppenkarte: Weitere Infos zu Kleingruppenkarten ⇒ Hier