VGM_Nossen_Markt_LarsNeumann

Nossen liegt an der Freiberger Mulde und am Übergang des Erzgebirges. Die Ruinen des ehemaligen Zisterzienserklosters Altzella gehören zu den wertvollen architektonischen Zeugnissen im sächsischen Raum. Der romantische Klosterpark Altzella, wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen bereichern den Besuch.

Im Jahre 1185 wurde das Schloss Nossen erstmalig im Zusammenhang mit dem Kloster urkundlich erwähnt.
In den Schlossräumen ist eine Dauerausstellung zur Geschichte der Region und des Schlosses zu sehen.

PlusBus-Linie 418 Meißen – Miltitz – Nossen:

  • Montag bis Freitag von 5 bis 21 Uhr mindestens stündlich
  • samstags, sonntags und feiertags aller 2 Stunden

PlusBus-Linie 424 Dresden – Nossen:

  • Montag bis Freitag von 6 bis 21 Uhr mindestens stündlich
  • samstags, sonntags und feiertags aller 2 Stunden

Die aktuellen Fahrpläne finden Sie in unserer Fahrplantabellenübersicht ⇒ HIER


PlusBus-Linie 750 Nossen – Döbeln:

Auf dieser PlusBus-Linie gilt der VMS-Tarif. Sie können diesen mit dem VVO-Tarif kombinieren.

Weitere Informationen zum Additionstarif ⇒ HIER

DruckSeit 10. Juni 2018 rollt der „Bus mit dem Plus“ erstmals durch das Gebiet des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO). Der PlusBus bindet die ländlichen Regionen besser unter­einander und an den Ballungsraum an. Durch die enge Ab­stimmung des VVO mit dem Mitteldeutschen Verkehrs­ver­bund, der die PlusBusse entwickelt hat, gibt es sachsenweit einheitliche Standards für das Angebot.

Kriterien des PlusBusses

  • mindestens 15 Fahrten pro Richtung montags bis freitags
  • mindestens sechs Fahrten pro Richtung am Samstag
  • mindestens vier Fahrten pro Richtung am Sonntag
  • fährt auch in den Ferien
  • einheitliche Linienführung
  • Anschlüsse zu Zügen, Übergang in der Regel max. 10 Minuten

Weitere Regionalbuslinien nach Nossen:  412 von Meißen über Krögis, 420 von Lommatzsch, 425 von Wilsdruff über Limbach, Tanneberg und Deutschenbora.


Die aktuellen Fahrpläne finden Sie in unserer Fahrplantabellenübersicht ⇒ HIER

oder in unseren Flyern und Broschüren, dort finden Sie auch interessante Fahrziele in der Region,

Bestellung ⇒ HIER

Sehenswürdigkeiten in Nossen

• Schloss Nossen, Weitere Informationen: ⇒Hier

Unterhalb des Schlosses beginnt die Wanderung „Ketzerbachtal

⇒ Anreise

• Kloster Altzella,  Weitere Informationen ⇒Hier

Das Kloster Altzella ist auch Ausgangspunkt für eine Wanderung durch den Zellwald, besonders im Herbst zu empfehlen.

⇒Anreise

Fahrscheine können Sie in unserer Agenturverkaufstelle Schreibwaren Thäter kaufen, am Fahrscheinautomaten an der Haltestelle Nossen Markt kaufen und beim Busfahrer.

Wir empfehlen für Ihren Ausflug VVO-Tageskarten