VGM_Riesa_Stadtbus

Riesa, die Große Kreissatdt an der Elbe ist 900 Jahre alt. Stolze Gründerzeithäuser zeugen von der Industrialisierung, bekannt wurde Riesa durch die Stahlindustrie. Die restaurierte Klosteranlage ist ein Zeugnis  von den Anfängen des Ortes. Das moderne Museum dokumentiert die Riesaer Geschichte. Das Nudelcenter und der Tierpark neben dem Kloster ist für Familien ein besonderes Highlight.   Auch Radler und Wanderer kommen auf ihre Kosten.

Innerhalb der Stadt Riesa sorgen sechs Stadtverkehrslinien und zahlreiche Regionalverkehrslinien dafür, dass Sie ans Ziel kommen und Riesa mit den Nachbarkommunen verbinden. Mit unserer Fähre F29 können Sie die Elbe queren. In die Landeshauptstadt Dresden oder nach Leipzig gelangen Sie mit dem Regionalexpress RE 50 und nach Chemnitz oder Elsterwerda mit der RB 45.

Stadtverkehr Riesa

Die Stadtbuslinien A1 und A2 (Mergendorf – Alleestr. – Weida – Pausitz – Goethestr.) verkehren als Ringlinien.

Die Stadtbuslinien B (Humboldtring – Weida – Mautitz/ Merzdorf) und  D (Humboldtring – Alleestr. – Pochra/ Merzdorf – Canitz) verbinden die Stadtteile mit dem Zentrum / Bahnhof. Diese Riesaer Stadtbuslinien verkehren  Montag bis Freitag zwischen 5 Uhr und 21 Uhr  im 20-Minuten-Takt oder 40-Minuten-Takt. Am Wochenende und an Feiertagen wird Halb- oder Stundentakt morgens ab 6 oder 7 Uhr und abends bis 21 Uhr angeboten.

Auf den Stadtbuslinien C und E verkehren nur einzelne Fahrten zur Verbindung der Gewerbe- und Industriestandorte mit dem Bahnhof.

Anruf-Sammel-Taxi (AST)

Am Abend wird das Anruf-Sammel-Taxi (AST) angeboten, welches nach Beendigung des Busverkehrs täglich bis 23.30 Uhr unsere Fahrgäste bis vor die Haustür bringt.

Infos zu Anruf-Sammel-Taxi ⇒ HIER

Regionalverkehr

430 Riesa – Prausitz – Striegnitz – Lommatzsch

431 Riesa – Seerhausen – Staucha – Lommatzsch

432 Riesa – Canitz – Strehla – Kleinrügeln

433 Riesa – Oppitzsch – Strehla – Außig – Mühlberg

437 Riesa – Jacobsthal – Mühlberg

439 Riesa – Zeithain – Gröditz – Nieska – Schweinfurth

440 Riesa – Wülknitz – Gröditz

441 Riesa – Zeithain – Nünchritz – Roda

442 Strehla – Riesa – Zeithain – Nünchritz

443 Prausitz – Stauchitz

445 Zehren – Prausitz – Riesa

446 Meißen – Neuhirschstein – Riesa

450 Großenhain – Nünchritz – Moritz – Riesa

451 Großenhain – Colmnitz – Nünchritz/Riesa

Die aktuellen Fahrpläne finden Sie in unserer Fahrplantabellenübersicht ⇒ HIER   oder in unseren Flyern und Broschüren,  Bestellung ⇒ Hier

Sehenswürdigkeiten in Riesa

Kloster und Tierpark, Rathaus

⇒ Anreise

⇒ Weitere Informationen

Stadtmuseum und Bibliothek

⇒ Anreise

⇒ Weitere Informationen

Nudelcenter / Nudelmuseum

⇒ Anreise

⇒ Weitere Informationen

Ziele in der Region

Elberadweg

⇒ zum Ausflugstipp Elberadweg

Elbweindörfer

⇒ zum Ausflugstipp Elbweindörfer

Meißen

⇒ zum Ausflugstipp Meißen

 

 

 

VVO-Fahrscheine erhalten Sie  in der Riesa-Information, an unseren Fahrscheinautomaten am Busbahnhof und am Puschkinplatz und  beim Busfahrer.  Wir empfehlen für Ihren Ausflug VVO-Tageskarten.

Tipp:  Riesa lädt  im Sommer zum Stadtfest und im Winter zur Klosterweihnacht ein.

⇒Weitere Informationen