Schloss Moritzburg Foto Carola Brandenburg

Moritzburgs einzigartige barocke Schlossanlage ist weltberühmt. Aber auch das Fasanenschlößchen ist ein besonderes Kleinod und wie der Leuchtturm eng verbunden mit der Geschichte der sächsischen Kurfürsten, die Moritzburg zu Ihrer Jagdresidenz auserkoren hatten.

Moritzburgs Teichlandschaft ist für Wander- und Radausflüge beliebt und Familien besuchen gern das Wildgehege und den Hochseilgarten.

Regionalverkehr

Mit der PlusBus-Linie 477  besteht für Moritzburg sowohl nach Dresden als auch nach Großenhain über Radeburg von Montag bis Freitag ein stündliches Angebot und samstags, sonntags und feiertags ein Angebot aller 2 Stunden.

Die Linie 477 bietet außerdem in den Nächten vor Samstagen, Sonn- und Feiertagen einen Nachtbus zwischen Dresden und Radeburg von 0 bis 3 Uhr.


Von April bis Oktober gelangen Sie mit der Linie M fünf mal täglich nach Meißen, direkt in die Meißner Altstadt und wieder zurück. Weitere Infos ⇒ HIER


Weitere Regionalbuslinien nach Moritzburg:  405 von Coswig / Radeburg, und 458 von Großenhain über Böhla

Die aktuellen Fahrpläne finden Sie in unserer Fahrplantabellenübersicht ⇒ HIER   oder in unseren Flyern und Broschüren,  Bestellung ⇒ HIER


Tipp: Von Januar bis Dezember fährt die Schmalspurbahn, die Lößnitzgrundbahn täglich mit Dampfzügen zwischen Radebeul, Moritzburg und Radeburg. ⇒ Weiter zur Lößnitzgrundbahn

Sehenswürdigkeiten in Moritzburg

• Barockschloss Moritzburg und Landesgestüt

In Sichtweite der Haltestelle befindet sich auch die Moritzburg -Information und der Start

  • des 11 km lange Rundwanderweges „Königsweg“, der von der prächtigen Schloß- und Teichanlage  durch den Friedewald zum Fasanenschlößchen am Großteich, zum Leuchtturm  und zurück zum Schloß führt und
  • der BRÜCKE-Führung, entlang der  15 Standorte  der Brücke-Künstler

⇒ Anreise

• Fasanenschlößchen, Leuchtturm und Wildgehege

⇒Anreise

• Käthe-Kollwitz-Haus

⇒ Anreise

• Hochseilgarten am Mittelteich

⇒ Anreise

• Abenteuerpark und Waldhochseilgarten

⇒ Anreise

• Bahnhof der Lößnitzgrundbahn

⇒ Anreise

Weitere Informationen ⇒ Hier (Link Kulturlandschaft Moritzburg)

Kulturlandschaft Moritzburg Foto_S.Rose
Kulturtlandschaft Moritzburg Foto Kulturlandschaft Moritzburg

VVO-Fahrscheine kaufen Sie bitte beim Busfahrer. Wir empfehlen für Ihren Ausflug VVO-Tageskarten

VVO-Fahrscheine erhalten Sie auch in der Moritzburg-Information und im Bahnhof der Lößnitzgrundbahn.

Tipp:  Die Hengstparade im September und das Fisch- und Waldfest im Oktober ziehen jedes Jahr tausende Besucher an.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen in Moritzburg ⇒HIER