Fahrscheine erhalten Sie in unseren Kundenzentren, Verkaufsagenturen,  an Fahrscheinautomaten bei einigen Haltestellen oder ganz bequem beim Busfahrer.

Verkauf von Einzelfahrscheinen, Tageskarten, Wochen- und Monatskarten

Meißen


Tourist-Information
Markt 3


SZ- Servicepunkt
Fleischergasse 10

Coswig


Stadtverwaltung Coswig  (Bürgerbüro)
Karrasstraße 2


Lotto-Eck Jahn
Siedlerstraße 2a

Radebeul


SZ-Treffpunkt
Bahnhofstraße 18


Tourist-Information
Hauptstraße 12


Moritzburg


Lößnitzgrundbahn
Sächsische Dampfeisenbahn-
gesellschaft mbH
Am Bahnhof 1

Moritzburg Information
Schlossallee 3b


Weinböhla


Zentralgasthof Weinböhla
Touristinformation
Kirchplatz 2


Nossen


Schreibwaren Thäter
Markt 3


Riesa


Riesa Information
Hauptstraße 61

Agenturverkaufsstellen - Verkauf von 4er-Karten und Fahrplänen

Meißen


Tabak-Börse im Kaufland
Schützestraße 21

Riesa


Schreibschatulle Gröba
Lauchhammer Straße 21

Postagentur
Stendaler Straße 6

Lotto- und Presseshop
A.-Puschkin-Platz 1

Schreibewaren Tintenklex
Stendaler Straße 14

Coswig


Elektro-Kahle
OT Neusörnewitz
Köhlerstraße 6

Nünchritz


Presse Fix
Glaubitzer Straße 5

Agenturverkaufsstellen - Verkauf von Fahrplänen

Gröditz


Spiel- und Schreibwaren
Reppiser Straße 9

Glaubitz


Blumenpavillon Schmidt
Bahnhofstraße 11a

Strehla


Schreibwaren
Markt 9

Fahrscheinautomaten

FS_Automat_Coswig

Bei Reklamationen rufen Sie bitte folgende Nummer an: 0351 857 10 11 (DVB-Hotline)

Die Bedienung der Fahrscheinautomaten ist analog der Bedienung der DVB. Informationen zur Bedienung der Fahrscheinautomaten: ⇒Weiter (Link zur DVB-Internetseite)

Mitte Oktober wurden in Coswig an der Haltestelle Zentrum / Börse und in Weinböhla an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 4 sowie am Haltepunkt neue Fahrscheinautomaten aufgestellt.

Über einen Touchscreen – Berührungsbildschirm können die Fahrscheine, das gesamte Fahrscheinsortiment innerhalb des VVO angewählt werden. Neben Deutsch wird auch Englisch als Bediensprache angeboten.

Die Bezahlung kann mit Münzen und Banknotenannahme erfolgen. Je nach Rückgabesumme gibt es aber jetzt auch Banknoten im Wert von fünf oder zehn Euro als Wechselgeld zurück. Neu ist die Möglichkeit, jeden Betrag mit Giro- und Kreditkarte bezahlen zu können.

Im Frühjahr werden weitere 7 FS-Automaten in Meißen, Riesa, Großenhain Nossen und Wilsdruff. Dann wird auch die Bedienoberfläche an die VGM angepasst.