Seite drucken

Seite drucken

Piktogramm Video

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

 

Name Verkehrsgesellschaft Meißen mbH
Anschrift Hafenstraße 51, 01662 Meißen
Telefon +49 3521 741 650
Telefax +49 3521 732 882
E-Mail info@vg-meissen.de
Gesetzliche Vertreter Geschäftsführer Rolf Baum

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

 

E-Mail datenschutz@vg-meissen.de

 

Zweck der Verarbeitung

 

Die Videoüberwachung dient als Präventivmaßnahme zur Verhinderung von Einbruch- und Diebstahlvergehen sowie zur Wahrung des Hausrechts und der Betriebssicherheit. Weiterhin soll mit der Videoüberwachung die Auswertung von Vorkommnissen und Störfällen, die im Zusammenhang mit den technischen Anlagen, Gebäuden und Fahrzeugen des Unternehmens stehen, möglich sein.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

 

  • Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen (Art. 6 Absatz 1f)
  • Videoüberwachung öffentlich zugänglicher Räume (§ 4 Abs. 1 BDSG n.F.)

 

Bemerkung

 

Das berechtigte Interesse der Verkehrsgesellschaft Meißen mbH (VGM) besteht in der Wahrung des Hausrechts und der Sicherheit. Die Videoüberwachung ist Bestandteil des Sicherheitskonzeptes der VGM.

 

Kategorien von Datenempfängern

 

  • Strafverfolgungsbehörden
  • IT-Dienstleister

 

Datenübermittlung in Drittländer / an internationale Organisationen

 

Es erfolgt keine Datenübermittlung in Drittländer / an internationale Organisationen.

 

Dauer der Verarbeitung

 

Die Daten der Aufzeichnung werden zentral in den technischen Anlagen für einen Zeitraum von 48 Stunden gespeichert.

 

Betroffenenrechte

 

Recht auf Auskunft

 

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten zu Ihrer Person von unserem Unternehmen verarbeitet werden. Diese Auskunft ist grundsätzlich unentgeltlich. Im Vorfeld der Auskunftserteilung kann es notwendig werden, Ihre Identität zweifelsfrei sicherzustellen.

 

Beschwerderecht gegenüber der Aufsichtsbehörde

 

Für Beschwerden, die sich aus der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der genannten Zweckbestimmung ergeben, können Sie sich jederzeit an die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden.

 

Name Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Anschrift Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden
Telefon +49 351 493-5401
E-Mail saechsdsb@slt.sachsen.de